„U3“ auch bei den „Wurzelkindern“


„U3“ auch bei den „Wurzelkindern“Dank einiger Umbaumaßnahmen sind in der Eper Waldorfkindertagesstätte „Wurzelkinder“ neue Räume für acht Kinder im Alter von zwei bis drei Jahren entstanden. Dort spielen die Jüngsten nun gemeinsam in einer kleinen Gruppe und können sich so ganz allmählich an den Kindergartenalltag gewöhnen.

Insgesamt besuchen 22 Kinder zwischen zwei und sechs Jahren die Kindertagesstätte. Die tägliche Gartenspielzeit, das Mittagessen und die Feste, wie zum Beispiel St. Martin erleben alle Kinder zusammen. Ein geregelter Tagesablauf, Rituale, Erlebnisse in der Natur, viele kreative Angebote und eine gesunde, biologische Ernährung sind feste Bestandteile des Konzeptes, heißt es in einer Mitteilung.

Quelle: http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Borken/Gronau/2010/10/Gronau-U3-auch-bei-den-Wurzelkindern